Sichere Versorgung auch auf über 2.000 Meter Seehöhe

14.08.2020

Die höchste Baustelle der Salzburg AG

Die Salzburg Netz GmbH arbeitet zur Zeit in luftigen Höhen. Auf 2.300 Metern Seehöhe wird ein beschädigtes Stromkabel ersetzt. Das 10 kV Kabel ist vor dem Wintereinbruch 2018 durch einen Felssturz zerstört worden und kann aufgrund des schneereichen Winters 2019 erst jetzt repariert werden.
Um die Stromversorgung auch über die Wintermonate zu garantieren, richtete die Salzburg Netz GmbH ein Provisorium ein, das auch während der Grabungen noch in Betrieb ist. Vor dem Start der Bauarbeiten legte das Unternehmen gemeinsam mit Geologen und in Abstimmung mit dem Naturschutz den neuen Verlauf der Leitung fest. Bei der Planung der alternativen, nicht felssturzgefährdeten Trasse war besondere Vorsicht geboten, da der Weißsee an der Grenze zum Nationalpark liegt.

Der Startschuss für die Bauarbeiten erfolgte nach der Schneeschmelze im Frühsommer 2020. Es mussten insgesamt 5 Kabeltrommeln mit einem Gesamtgewicht von 3,3 Tonnen ins Hochgebirge gebracht werden. Seither arbeiten die Techniker der Salzburg Netz GmbH an der neuen 10 kV Leitung. Für die Verlegung der rund 1.500 Meter Kabel sind aufgrund des harten Gesteins auch partielle Sprengungen notwendig. Die gesamten Arbeiten im Hochgebirge werden von einer ökologischen Bauaufsicht begleitet, die genau darauf achtet, dass die Natur nicht zu Schaden kommt. Selbst die Wege für Bagger und Mannschaft sind von den Geologen festgelegt worden. Der Humus, der im Zuge der Arbeiten abgetragen werden muss, lagert in der Zwischenzeit auf einem Vlies und wird nach Fertigstellung der Baustelle wieder an Ort und Stelle aufgetragen. Die neue 10 kV Leitung geht voraussichtlich mit September in Betrieb.

Die Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation betreibt wesentliche Bereiche, die zu unser aller Lebensqualität und wirtschaftlichen Entwicklung beitragen: Energie, Mobilität und Kommunikation. Mit unseren Produkten und Dienstleistungen rund um Strom, Erdgas, Fern- und Nahwärme, Verkehr sowie den CableLink-Produkten Kabel-TV, Internet und Telefonie gewährleisten wir verlässliche Infrastruktur zum Leben. Damit das Leben der Salzburgerinnen und Salzburger in Zukunft noch komfortabler und nachhaltiger wird. Im Geschäftsjahr 2019 verzeichnete die Salzburg AG mit rund 2.300 Mitarbeitern 1.536,1 Mio. Euro Umsatz.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip:

Bilder

3 200 x 2 133
marco_riebler-2093
3 200 x 2 133
marco_riebler-2219
3 200 x 2 133

Videos


Kontakt

Das Team der Konzernkommunikation
Telefon: 
+43/662/8884-2802 
Fax: +43/662/8884-170
E-Mail: 
pr@salzburg-ag.at

Anmelden / Login

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten?
Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Anmelden / Login

Bauarbeiten am Weißsee (. jpg )

Maße Größe
Original 3200 x 2133 5,1 MB
Medium 1200 x 799 218,2 KB
Small 600 x 399 93,1 KB
Custom x

Arbeiten am Weißsee (.)

Direkt-Link:
Embed-Link: