Richtig Heizen im November

13.11.2020

Salzburg AG Energieberatung gibt praktische Tipps

Sinkende Temperaturen und kürzerer Tage läuten die Heizsaison ein. Wenn es draußen kalt und dunkel ist, werden in den Wohnungen die Heizkörper aufgedreht. Die Experten der Energieberatung der Salzburg AG helfen Salzburgerinnen und Salzburgern dabei beim Heizen Geld zu sparen und geben Tipps, wie es richtig geht. Denn jeder Haushalt kann seine Energiekosten bis zu ca. 30 Prozent pro Jahr senken.
Die Fragen, die an die Energieberater der Salzburg AG gestellt werden, sind meist dieselben: Soll man an warmen Herbsttagen die Heizung komplett ausschalten? Wie kann man im Winter Heizkosten einsparen? Und wie lüftet man in der kalten Jahreszeit richtig? Zu all diesen Fragen haben die Experten eine Antwort und helfen mit praktischen Tipps gerne weiter.

Wartung sorgt für wohlige Wärme
Bevor man in die Heizsaison startet, empfiehlt es sich einen Installateur ins Haus zu holen um die Heizanlage zu überprüfen. Zusätzlich ist es sinnvoll, die Heizkörper zu entlüften. Das sorgt für eine optimale Wasserzirkulation. Außerdem sollten Heizkörper von Staub und Ablagerungen befreit werden, und das nicht nur auf der Oberfläche, sondern auch in den Zwischenräumen der Heizkörper.

Energiespartipps von den Profis
Nicht nur die Heizkörper spielen eine wesentliche Rolle für ein wohlig warmes Zuhause. Auch die Fenster und deren Dichtungen sollten kontrolliert werden. Sind die Dichtungen defekt, empfiehlt es sich, sie schnell zu tauschen. Außerdem sollte Zugluft vermieden werden, daher Türen zu Stiegenhäuser, Keller oder anderen kalten Räumen schließen. Für Heizkörper ist noch zu beachten, dass diese nicht durch Möbel oder Vorhänge verdeckt sind, da ansonsten die Wärme nicht effizient an den Raum abgegeben werden kann.

Temperatur richtig dosieren
Gerade im November können die Außentemperaturen variieren. An warmen Tagen sollten aber keinesfalls die Heizkörper komplett abgedreht werden. Das Aufheizen einer Anlage braucht mehr Energie, als der Minimalbetrieb der Heizung. Tagsüber, wenn niemand zuhause ist, kann die Temperatur auf bis zu 15° C abgesenkt werden. Bei längerer Abwesenheit sollten 12° C nicht unterschritten werden, wegen dem Frostschutz. Grundsätzlich liegt die empfohlene Raumtemperatur für Schlafräumen bei 17° C, in Wohnräumen bei 20° C. Zu bedenken ist, dass jedes weitere Plusgrad 6 Prozent mehr Energieverbrauch bedeutet.

Richtig Lüften an kalten Tagen
Auf das Lüften darf man auch an kalten Tagen nicht vergessen. Im Herbst und Winter wird die feuchte Innenraumluft beim Lüften durch kalte und trockene Luft von außen ausgetauscht. Dabei ist es wichtig, dass mehrmals am Tag die Fenster komplett für drei bis fünf Minuten geöffnet werden. Fenster zu kippen reicht nicht aus, da hier kein effizienter Luftaustausch passiert sondern eher beim Fenster hinausgeheizt wird. Beim Lüften die Heizkörper abdrehen, um auch hier Energie zu sparen. Bei Fußbodenheizungen ist es nicht notwendig, die Heizung während des Lüftens abzudrehen.
Weitere Tipps zum richtigen Heizen gibt es hier: salzburg-ag.at/heiztipps

Die Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation betreibt wesentliche Bereiche, die zu unser aller Lebensqualität und wirtschaftlichen Entwicklung beitragen: Energie, Mobilität und Kommunikation. Mit unseren Produkten und Dienstleistungen rund um Strom, Erdgas, Fern- und Nahwärme, Verkehr sowie den CableLink-Produkten Kabel-TV, Internet und Telefonie gewährleisten wir verlässliche Infrastruktur zum Leben. Damit das Leben der Salzburgerinnen und Salzburger in Zukunft noch komfortabler und nachhaltiger wird. Im Geschäftsjahr 2019 verzeichnete die Salzburg AG mit rund 2.300 Mitarbeitern 1.536,1 Mio. Euro Umsatz.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip:

Bilder

1 800 x 1 200

Kontakt

Das Team der Konzernkommunikation
Telefon: 
+43/662/8884-2802 
Fax: +43/662/8884-170
E-Mail: 
pr@salzburg-ag.at

Anmelden / Login

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten?
Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Anmelden / Login

Herbst1 (. jpg )

Maße Größe
Original 1800 x 1200 713,2 KB
Medium 1200 x 800 105,4 KB
Small 600 x 400 54,2 KB
Custom x