Virtuelle Energieberatung mit neuen Funktionen

06.10.2020

Sprachsteuerung über Google Assistant jetzt verfügbar

Die Salzburg AG hat als erster Energieversorger Österreichs eine virtuelle Energieberatung via Chatbot und Sprachassistenten ins Leben gerufen. Seit Mitte Juni 2020 können Kundinnen und Kunden ihre Fragen zum Thema Energiesparen auch über Google Assistant stellen. Neben dem Alexa Skill und der schriftlichen Live-Chat-Version komplettiert die Sprachfunktion von Google das Angebot der digitalen Energieberatung.
LEA, die Chatbot Assistentin der Salzburg AG hilft als Auskopplung „LEA Energieberatung“ bei erhöhtem Energieverbrauch jetzt auch über den Sprachassistenten von Google weiter.
Ist die Nutzung von Drittdiensten bei Google Assistant aktiviert, kann man durch „mit LEA Energieberatung sprechen“ die Zusatzfunktion der Salzburg AG direkt starten.
Mit dem Sprachassistenten können die Ursachen von unerklärlichen Mehrverbräuchen gefunden werden. LEA Energieberatung kennt außerdem noch zahlreiche Energiespartipps für ein klimafreundliches Verbrauchsverhalten. Mit dem Worldchanger Quiz kann man außerdem spielerisch sein ressourcenschonendes Wissen testen. Kann der Sprachassistent einmal nicht weiterhelfen, stehen die Energieberater im Livechat auf der Website zur Verfügung.

Kompetente Hilfe: Salzburg AG Energieberatung
Nicht alle Fragen können über den Live-Chat beantwortet werden, für eine umfassende Energieberatung ist ein persönliches Gespräch vor Ort unumgänglich. Die Energieberater der Salzburg AG helfen die Kosten für Strom, Heizung und Warmwasser dauerhaft und nachhaltig zu senken. Auch bei der Auswahl der gewünschten Heizungsform ist die Salzburg AG Energieberatung behilflich, denn immer mehr Salzburgerinnen und Salzburger wollen sich in Zukunft so unabhängig und nachhaltig wie möglich versorgen.

Raus aus dem Öl: Salzburg AG unterstützt bei Heizungs-Tausch
Seit 11.Mai 2020 kann der ‚Raus aus dem Öl‘-Bonus beantragt werden. Dieser fördert mit bis zu 5.000 Euro den Austausch von klimaschädlicher Heiztechnologie. Die Energieberatung hilft die richtige Heizform zu finden und unterstützt bei der Fördereinreichung mit nützlichen Tipps.
Steigen Kundinnen und Kunden etwa auf eine Wärmepumpe um, kann die Salzburg AG die komplette Projektabwicklung übernehmen und ein attraktives Teilzahlungsmodel anbieten.

Die Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation betreibt wesentliche Bereiche, die zu unser aller Lebensqualität und wirtschaftlichen Entwicklung beitragen: Energie, Mobilität und Kommunikation. Mit unseren Produkten und Dienstleistungen rund um Strom, Erdgas, Fern- und Nahwärme, Verkehr sowie den CableLink-Produkten Kabel-TV, Internet und Telefonie gewährleisten wir verlässliche Infrastruktur zum Leben. Damit das Leben der Salzburgerinnen und Salzburger in Zukunft noch komfortabler und nachhaltiger wird. Im Geschäftsjahr 2019 verzeichnete die Salzburg AG mit rund 2.300 Mitarbeitern 1.536,1 Mio. Euro Umsatz.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip:

Bilder

8 040 x 5 360

Kontakt

Das Team der Konzernkommunikation
Telefon: 
+43/662/8884-2802 
Fax: +43/662/8884-170
E-Mail: 
pr@salzburg-ag.at

Anmelden / Login

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten?
Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Anmelden / Login

virtuelle Energieberatung der Salzburg AG (. jpg )

Die Salzburg AG hat als erster Energieversorger Österreichs eine virtuelle Energieberatung via Chatbot und Sprachassistenten ins Leben gerufen. Seit Mitte Juni 2020 können Kundinnen und Kunden ihre Fragen zum Thema Energiesparen auch über Google Assistant stellen.

Maße Größe
Original 8040 x 5360 17,8 MB
Medium 1200 x 799 103,9 KB
Small 600 x 399 54,4 KB
Custom x