Talente-Förderung der Salzburg AG

22.11.2019

Erfolgreiche Kooperation mit dem Salzburger Landes-Skiverband

Seit über 15 Jahren ist die Salzburg AG unterstützendes Mitglied des Salzburger Landes-Skiverbandes (SLSV). Als regionales Salzburger Unternehmen ist es der Salzburg AG ein Anliegen, den Wintersport-Nachwuchs und die jungen Talente zu fördern. In der Talenteschmiede des SLSV werden die jungen Sportlerinnen und Sportler von morgen begleitet, bis sie hoffentlich zu echten Stars heranwachsen – wie Marcel Hirscher oder Anna Veith es heute sind. Eine der Hoffnungsträgerinnen ist die 15-jährige Viktoria Bürgler aus Dienten. Sie hat ihr Ziel ganz klar vor Augen: den Skisport zu ihrem Beruf machen und so erfolgreich werden, wie ihr großes Vorbild Anna Veith.
Schon als kleines Kind war für Viktoria klar, was sie werden möchte, wenn sie groß ist: erfolgreiche Skirennläuferin wie ihr Vorbild Anna Veith. Bereits mit knapp drei Jahren stand sie das erste Mal auf den zwei Brettern. Das Skifahren liegt dem Mädchen im Blut, die Mutter ist selbst begeisterte Wintersportlerin und der Papa Stefan Bürgler war selbst Skitrainer im Weltcup. Viktoria hat somit schon als kleines Mädchen mitbekommen, was es heißt im Skizirkus zu bestehen und erfolgreich zu sein. So beschloss sie für sich: „Das will ich auch“.

Harte Arbeit für den Erfolg
Um ihren Traum zu erfüllen, muss Viktoria viel Zeit und Kraft investieren. Bis zu fünfmal wöchentlich trainiert sie ihre Kondition mit Laufen, Radfahren und Kraftsport. Hinzu kommt noch das Skifahr-Training, das auch über dem Sommer absolviert werden muss, um fit zu bleiben. Dazu gehört eine große Portion Wille und Ehrgeiz, die die junge Pinzgauerin mitbringt. Höchstleistungen werden den Athletinnen und Athlethen abverlangt, für ein „heute hab ich keine Lust“ ist kein Platz. Das bedeutet ein hohes Maß an Disziplin und Selbstmotivation. Ist da ja auch noch die Schule, die selbstverständlich ebenfalls einen hohen Stellenwert im Leben von Viktoria einnimmt. Im Skigymnasium Saalfelden erfährt sie zwar viel Unterstützung für ihren Sport, Trainings sind beispielsweise Teil des Lehrplans, trotz alledem muss auch hier die Leistung für Deutsch, Mathe, Englisch und Co. erbracht werden.

Mit Highspeed an die Spitze
Der Skirennsport ist ein Sport für Einzelkämpfer. Man muss alleine die Leistung erbringen und kann sich nur auf sich selbst verlassen, wenn es darauf ankommt. Der Druck bei jedem Rennen ist enorm und ein wichtiger Aspekt für die junge Athletin ist ihre mentale Verfassung. Vor jedem Rennen sind Ruhe und Konzentration besonders wichtig für Viktoria, um ihr Ziel, die schnellste an diesem Tag zu sein, zu erreichen. Vor dem Start hilft ihre Mutter dabei, dass Viktoria nicht abgelenkt ist und sich fokussieren kann. Als vielversprechendes Nachwuchstalent gewann Viktoria schon zahlreiche Rennen. Ein persönliches Highlight war der Sieg der österreichischen Meisterschaft im Jahr 2018. Ein Sieg, den die 15-jährige heuer wiederholen möchte.

Talente-Förderung der Salzburg AG
Die Werte, die die jungen Athletinnen und Athleten des SLSV vermitteln, stehen für Eigenschaften und Ziele, die auch den Alltag der Salzburg AG in der täglichen Arbeit bestimmen. Mit Eigenmotivation, Willen und unermüdlichem Einsatz sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Salzburg AG 24 Stunden, 7 Tage die Woche für ihre Kundinnen und Kunden im Einsatz, um sie mit Strom, Wasser, Wärme, Internet und Kabel TV zu versorgen. Als regional verankertes Unternehmen fördert die Salzburg AG die zukünftigen Talente des Wintersports und leistet so einen Beitrag zu den kommenden Erfolgen der Salzburger Spitzen-Sportlerinnen und -Sportler.

Die Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation betreibt wesentliche Bereiche, die zu unser aller Lebensqualität und wirtschaftlichen Entwicklung beitragen: Energie, Mobilität und Kommunikation. Mit unseren Produkten und Dienstleistungen rund um Strom, Erdgas, Fern- und Nahwärme, Verkehr sowie den CableLink-Produkten Kabel-TV, Internet und Telefonie gewährleisten wir verlässliche Infrastruktur zum Leben. Damit das Leben der Salzburgerinnen und Salzburger in Zukunft noch komfortabler und nachhaltiger wird. Im Geschäftsjahr 2018 verzeichnete die Salzburg AG mit rund 2.200 Mitarbeitern 1.471,1 Mio. Euro Umsatz.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip:

Bilder

4 344 x 2 892

Videos

  • | |

Kontakt

Das Team der Konzernkommunikation
Telefon: 
+43/662/8884-2802 
Fax: +43/662/8884-170
E-Mail: 
pr@salzburg-ag.at

Anmelden / Login

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten?
Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Anmelden / Login

Das neue Skitalent Viktoria Bürgler ist die Hoffnungsträgerin für die Zukunft. (. jpg )

Maße Größe
Original 4344 x 2892 3,8 MB
Medium 1200 x 798 114,4 KB
Small 600 x 399 58,8 KB
Custom x

(.jpg)

Direkt-Link:
Embed-Link: