Salzburg AG ersteigert 5G-Frequenz für Salzburg und Steiermark

07.03.2019

Schlüsseltechnologie für flächendeckende Breitbandversorgung

Die Salzburg AG ersteigerte 5G-Frequenzen für Stadt und Land Salzburg sowie für die Steiermark, wo das Unternehmen Kommunikationsnetze betreibt. 
5G steht nicht nur für eine verbesserte Technologie für Mobilfunk-Anbieter, auch die Breitbandversorgung profitiert von der neuen Frequenz. Mit 5G will die Salzburg AG künftig die Erschließung ländlicher Gebiete mit Breitband vorantreiben. „Mit der Ersteigerung der Frequenz für die nächsten zwanzig Jahre haben wir eine wichtige Investition in die Zukunft getätigt“, erklärt Vorstandssprecher Leonhard Schitter den Zukauf und setzt fort, „Der Telekom-Bereich der Salzburg AG ist jener Unternehmensbereich, in dem wir im größten Wettbewerb stehen und der auch aus meiner Sicht, Stichwort Digitalisierung, für die Zukunft der Salzburg AG besonders wichtig ist. Dafür investieren wir in den Breitbandausbau 250 Mio. Euro bis 2030.“
 
5G ist in Österreich zum ersten Mal auch regional versteigert worden. Dieses europaweite Novum nutzte die Salzburg AG für den bundeslandbezogenen Ankauf von Frequenzblöcken. Schon jetzt besteht für rund 92,8% der Salzburgerinnen und Salzburger das technische Potential für Internet mit mehr als 200 Megabit pro Sekunde. Um der österreichweiten Vorreiterrolle auch weiterhin gerecht zu werden, erschließt die Salzburg AG insbesondere den ländlichen Raum mit schnellem Internet. In Gebieten in denen eine Breitbandversorgung mit Kabel bzw. Glasfaser schwierig und nicht sinnvoll ist, kommt zukünftig das 5G Netz zum Einsatz. Auch die Erstellung von „Hot-Spots“ in öffentlichen Verkehrsmitteln der Salzburg AG ist mit der 5G-Frequenz geplant. Durch die erworbenen Nutzungsrechte der lokalen 5G-Frequenz können Störungen und Rückwirkungen von anderen Mobilgeräten vermieden werden. So kann die Salzburg AG zukünftig ein Mobilfunk-Netz mit einer Stabilität, ähnlich wie bei verkabelten Netzen, erreichen.
 
Breitbandausbau im Bundesland Salzburg forcieren
Durch die Schaffung neuer digitaler Services in Kombination mit dem Kerngeschäft entwickelt sich die Salzburg AG vom klassischen Energie- und Infrastrukturbetreiber zu einem digitalen Technologieunternehmen mit attraktiven und kundenfreundlichen Angeboten. Das Unternehmen hat es früh verstanden auf Trends zu reagieren und Digitalisierung zu leben. Die Umsetzung der Breitbandstrategie ist ein weiterer wichtiger Bestandteil bei der Entwicklung der Salzburg AG zu einem digitalen Technologieunternehmen. In Kooperation mit dem Land Salzburg hat es sich die Salzburg AG zum Ziel gesetzt bis 2030 alle Salzburgerinnen und Salzburger mit 1 Gbit/s schnellem Internet zu versorgen. So werden dieses Jahr unter anderem  mit der Erschließung des Haunsbergrückens weitere 1000 Kunden mit der leistungsstarken Fibre to the home-Technologie ausgestattet. Hierfür investiert die Salzburg AG rund 1. Mio. Euro. Um noch weitere Kunden an die Breitband Infrastruktur anzuschließen prüft das Unternehmen auch den Ankauf bestehender regionaler Netze. 
 

Die Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation betreibt wesentliche Bereiche, die zu unser aller Lebensqualität und wirtschaftlichen Entwicklung beitragen: Energie, Mobilität und Kommunikation. Mit unseren Produkten und Dienstleistungen rund um Strom, Erdgas, Fern- und Nahwärme, Verkehr sowie den CableLink-Produkten Kabel-TV, Internet und Telefonie gewährleisten wir verlässliche Infrastruktur zum Leben. Damit das Leben der Salzburgerinnen und Salzburger in Zukunft noch komfortabler und nachhaltiger wird. Im Geschäftsjahr 2018 verzeichnete die Salzburg AG mit rund 2.200 Mitarbeitern 1.471,1 Mio. Euro Umsatz.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip:

Bilder

4 724 x 3 196

Kontakt

Mag. Daniela Kinz
Leiterin Konzernkommunikation, Konzernsprecherin
Telefon: +43/662/8884-2802
Fax: +43/662/8884-2805
pr@salzburg-ag.at


Anmelden / Login

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten?
Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Anmelden / Login

Firmenzentrale (. jpg )

Maße Größe
Original 4724 x 3196 1,9 MB
Medium 1200 x 811 147,1 KB
Small 600 x 405 58,7 KB
Custom x