Romantische Fahrt mit der Pinzgauer Lokalbahn

16.05.2019

Ab 19. Mai mit dem Dampfzug von Zell am See nach Krimml

Ab 19. Mai starten erneut die Nostalgiefahrten der Pinzgauer Lokalbahn in den nostalgischen Dampfzügen. Den Anfang macht der Sonder-Dampfzug am Sonntag, 19. Mai im Rahmen des Salzburger Museumswochenendes. Fünf Museen entlang der Strecke können stilgerecht im Dampfzug angesteuert werden. Kinder bis 12 Jahre fahren gratis und die Erwachsenen zum halben Preis.
 
Von 22. Mai bis zum 26. September können die Fahrgäste jeden Mittwoch und Donnerstag die romantische Fahrt von Zell am See bis zu den Krimmler Wasserfällen genießen. Direkt im Anschluss nach der Ankunft der Bahn am Krimmler Bahnhof fährt ein Bus zum Parkplatz der WasserWunderWelt – einer Wanderung zu den idyllischen Wasserfällen steht somit nichts mehr im Wege. Fahrkarten sind bei den Zugbegleitern und im KundenCenter Mittersill erhältlich, eine Reservierung ist vorab erforderlich.
 
Schienenersatzverkehr beendet
Seit Mitte Mai ist nun auch wieder die Strecke der Pinzgauer Lokalbahn geöffnet. Wegen Streckensanierung wurde von Ende April bis Mitte Mai ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Ab sofort steht die Pinzgauer Lokalbahn wieder uneingeschränkt für die Fahrgäste zur Verfügung.
 
900.000 Fahrgäste jährlich
Am 2. Jänner 1898 wurde die Pinzgauer Lokalbahn im Auftrag des Kaisers Franz Josef I eröffnet. 121 Jahre später ist sie zu einer der wichtigsten öffentlichen Verkehrsadern von Zell am See bis Krimml geworden. Mit 40 Haltestellen wird die Region im Pinzgauer Zentralraum erschlossen. Rund 900.000 Fahrgäste jährlich – Schüler, Pendler sowie Touristen – nutzen das attraktive Verkehrsangebot. Mit der App qando Salzburg sind alle Züge der Pinzgauer Lokalbahn in Echtzeit abrufbar, ebenso in der Salzburg Verkehr App und der ÖBB App scotty. 
 
Informationen zu den Fahrplänen, Preisen und zur Anmeldung können unter folgendem Link abgerufen werden: pinzgauerlokalbahn.at
 

Die Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation betreibt wesentliche Bereiche, die zu unser aller Lebensqualität und wirtschaftlichen Entwicklung beitragen: Energie, Mobilität und Kommunikation. Mit unseren Produkten und Dienstleistungen rund um Strom, Erdgas, Fern- und Nahwärme, Verkehr sowie den CableLink-Produkten Kabel-TV, Internet und Telefonie gewährleisten wir verlässliche Infrastruktur zum Leben. Damit das Leben der Salzburgerinnen und Salzburger in Zukunft noch komfortabler und nachhaltiger wird. Im Geschäftsjahr 2018 verzeichnete die Salzburg AG mit rund 2.200 Mitarbeitern 1.471,1 Mio. Euro Umsatz.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip:

Bilder

3 724 x 2 483

Kontakt

Das Team der Konzernkommunikation
Telefon: 
+43/662/8884-2802 
Fax: +43/662/8884-170
E-Mail: 
pr@salzburg-ag.at

Anmelden / Login

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten?
Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Anmelden / Login

Romantische Fahrt mit der Pinzgauer Lokahlbahn (. jpg )

Dampfzug von Zell am See nach Krimml

Maße Größe
Original 3724 x 2483 2,6 MB
Medium 1200 x 800 215,1 KB
Small 600 x 400 78,5 KB
Custom x