Fernwärmenetz-Check aus der Luft

10.01.2020

Spezialflugzeug überprüft das Salzburger Fernwärmenetz

In den kommenden Wochen führt in zwei Nächten ab circa 21 Uhr ein Spezialunternehmen im Auftrag der Salzburg AG Befliegungen mit einer besonderen Infrarot-Aufnahme-Technik durch.
In einer Flughöhe von rund einem Kilometer überfliegt das dafür speziell ausgerüstete, extra-leise Flugzeug vom Typ Cessna 208 Caravan rund 200 Kilometer Fernwärmeleitungen im Stadtgebiet Salzburg. Die gewonnenen Bilder erlauben Aufschlüsse über Zustand, Dämmeigenschaften oder eventuelle Betriebsstörungen im Fernwärmenetz. Die Salzburg AG überprüft zum ersten Mal mittels Flugzeug das Fernwärmenetz und ist österreichweit das zweite Unternehmen, das dieses Verfahren anwendet.
„Thermal-Befliegungen“ tragen zur sicheren und umweltfreundlichen Fernwärmeversorgung  bei. Der Flug darf nur in den Nachtstunden durchgeführt werden, um den regulären Flugverkehr nicht zu stören und um unerwünschte Einflüsse auf die Messungen auszuschließen. Die genaue Dauer der Flüge hängt von den Witterungsbedingungen ab und lässt sich daher nicht genau voraussagen. Voraussetzung für die Überprüfung aus der Luft: Es muss trocken und relativ kalt sein. Die Salzburg AG bittet um Verständnis für eventuell entstehende Geräuschbelästigungen.

Die Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation betreibt wesentliche Bereiche, die zu unser aller Lebensqualität und wirtschaftlichen Entwicklung beitragen: Energie, Mobilität und Kommunikation. Mit unseren Produkten und Dienstleistungen rund um Strom, Erdgas, Fern- und Nahwärme, Verkehr sowie den CableLink-Produkten Kabel-TV, Internet und Telefonie gewährleisten wir verlässliche Infrastruktur zum Leben. Damit das Leben der Salzburgerinnen und Salzburger in Zukunft noch komfortabler und nachhaltiger wird. Im Geschäftsjahr 2019 verzeichnete die Salzburg AG mit rund 2.300 Mitarbeitern 1.536,1 Mio. Euro Umsatz.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip:

Bilder

1 200 x 729

Kontakt

Das Team der Konzernkommunikation
Telefon: 
+43/662/8884-2802 
Fax: +43/662/8884-170
E-Mail: 
pr@salzburg-ag.at

Anmelden / Login

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten?
Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Anmelden / Login

Die Fernwärmeleitung der Salzburg AG wird aus der Luft kontrolliert. (. jpg )

Spezialflugzeug Typ Cessna 208 Caravan

Maße Größe
Original 1200 x 729 687,3 KB
Medium 1200 x 729 128,8 KB
Small 600 x 364 60,8 KB
Custom x